gelassenschweben




Meditativer Tango

Beim Meditativen Tango verbinde ich das Wesentliche des Tango mit Elementen der Meditation.

In unserer Stunde beim Meditativen Tango geht es immer wieder um bewußtes und achtsames Gewahrsein der eigenen Person in Verbindung mit dem anderen. Wir gehen und tanzen ganz bewußt, achten dabei auf unsere Atmung und nehmen Kontakt zu unserem Herzen auf. Wenn wir mutig genug sind, öffnen wir unser Herz für das Herz des anderen und werden eine Verbindung erleben, die uns einen neuen Tangogenuß ermöglicht.

Ich freue mich auf Dich und nehme mir gern Zeit für ein Vorgespräch.



Den tiefsten Kern der Dinge entdeckst du nur mit dem Herzen.

Phil Bosmans